Weltküche und Interviews

WELTKÜCHE MIT ENTWICKLUNGSPOLITISCHEM NACHTISCH

SONED gestaltet jeden Montagabend eine leckere Weltküche mit entwicklungspolitischem Nachtisch.

Wir haben Freude an entwicklungspolitischen Themen und am gemeinsamen Kochen und Essen (Küfa - Küche für alle).
In unserer Arbeit begegnen wir vielen interessanten Menschen, Projekten und Organisationen – mit spannenden Geschichten und Zukunftsplänen. Mit unserem Montagabendprogramm haben wir einen Raum geschaffen in dem wir euch ihre echten und dokumentierten Geschichten und Ideen präsentieren. Gerne könnt ihr euch im Anschluss der Veranstaltungen mit uns und den Referenten in Austausch treten und diskutieren.

 

Ab 20.00 Uhr gibt’s gesunde vegane Weltküche gegen Spende.
Jeden 2. und 4. Montag startet ab 21.00 Uhr der entwicklungspolitische Input.

Die Interviews finden zusätzlich seit September meistens vor dem Essen statt, damit der Inhalt im Rahmen der Coronakrise auch digital - und dadurch für alle - zugänglich ist. Viel Spass beim Hören!

Ausgewählte Veranstaltungen sind momentan in online-Produktion und werden demnächst hier veröffentlicht.

Ein Interview mit Sonita Mbah.
Anläßlich der Überreichung eines Diploms der Permakultur Akademie.
März 2021

Das unberührte und rätselhafte Österreich - Das Fest des Huhnes

Der Film trägt auch dabei, die weisse Perspektive der europäischen "Erkunder" zu hinterfragen.

Als Abschluss unseres Herbstprogramms lag uns am Herzen, euch den humorvollen Dokumentarfilm "das Fest des Huhns" von Walter Wippersberg zu zeigen. Schwarzafrikanische Forscher dringen in die Weiten Oberösterreichs vor , um Sitten und Gebräuche der dort lebenden Stämme zu studieren. Welche sensationelle, in der ethnologischen Literatur bisher unbekannte Phänomene werden dabei entdeckt? Da lassen wir euch anschauen 😉

https://www.youtube.com/watch?v=3SIUybd9K7g

BetterWorld Cameroon

 

Am Montag den 14. Dezember war Sonita unser Gast. Ehemalige Freiwillige bei uns, sie studiert jetzt in Berlin weiter. In Kamerun, ihr Heimatland, arbeitete sie in einer sehr inspirierenden NGO namens "BetterWorld Cameroon", die von Joshua Konkankoh 1996 gegründet wurde. Von der Errungenschaft und von den kommenden Projekten der Organisation erzählt sie uns mit Leidenschaft im Interview.

Viel Spass beim Hören ! Webseite der Organisation : http://betterworld-cameroon.com

SfE Partnerschaft : die Ghana-AG

 

Am 30.11 war Simon und Mali unsere Gäste um uns die Partnerschaft von SONED e.V. mit der SfE (Schule für Erwachsenenbildung) vorzustellen, die sich in die Ghana Arbeitsgruppe verwirklicht.

Hört diesen spannenden Bericht über ihre vorigen und kommenden Aktivitäten hier.

Viel Spass!

 

SONED Weltfest 2020

LINK ZUM FACEBOOK LIVE JETZThttps://fb.watch/28M0fGUdyg/
Link zur Veranstaltung für die Workshops : https://fb.me/e/8xQibNay1

Diese Woche bewerben wir das SONED Weltfest 2020 ! Es findet wieder digital am 3.12 mit einem Stream im YAAM und am 5.12 mit einem Workshop Space statt !

Mehr Infos im Video auf Facebook https://fb.watch/1_jAazN7YE/ oder auf der Home Page https://soned.de
Anmeldungen für die Workshops unter info@soned.de

Am Montag, den 16. November hatten wir Isaac, der Gründer der Initiative FlightFreeProjects in Uganda, zu Gast. Die Organisation zielt darauf, die Kohlendioxidemissionen zu reduzieren, indem sie die Pflanzung von indigenen Arten von Bäumen in Uganda durch Verträge, die von Unternehmen gekauft werden, finanzieren und dadurch die lokalen Landwirte begleiten und unterstützen.

Mehr Infos findet ihr in dem spannenden Vortrag von Isaac. Unter diesem Link könnt ihr auch die Webseite besuchen https://flightfreeprojects.org. Viel Spass beim Zuschauen!

Umwelt-und-Kulturzentrum Nirgendwo

Am Montag, den 9. November war für unsere Montagsreihe Martin aus dem Umwelt und Kulturort "Nirgendwo" in Berlin-Friedrichshain unser Gast. Lernt hier im Interview über diesen vielfältigen spannenden Ort !

Die Webseite könnt ihr unter diesem Link besuchen https://nirgendwo-berlin.de

 

Ein Permakultur Netzwerk in Kenia

Am Montag, den 2. November hat Kipper uns von einem Permakultur Netzwerktreffen in der "Kipepeo Community" in Kenia berichtet. Dort haben sich Vertreter*innen von 6 verschiedenen Organisationen getroffen, um gemeinsam an einem Konzept für ein Permakultur Netzwerk zu arbeiten. Sie wollen sich gegenseitig dabei unterstützen, an verschiedenen Orten Bildungsangebote und  praktische Lernorte im Bereich der Permakultur zu schaffen.

 

Ein Feuchtbiotop im Gemeinschaftsgarten Frieda Süd

 

 

Am Montag, den 26. Oktober haben für uns Jenny und Gregor davon erzählt, wie sie es geschafft haben, einen Feuchtbiotop Teich im Gemeinschaftsgarten Frieda Süd - mit dem SONED e.V. Partner ist - in Kreuzberg anzulegen. Im Interview berichten sie über den ganzen Prozess und die Theorie über das Anlegen eines Teiches.

Zur Erweiterung des Themas könnt ihr auch die erwähnte Doku kostenlos unter diesem Link https://youtu.be/4hF2QL0D5ww  anschauen.

Viel Spass beim Hören !

#ChangemyClimate! - NoPlanetB

Am Montag, den 19.10.2020 war Bella eine unserer SONED Mitarbeiter*innen als Referentin zu Gast, um ihr von der EU gefördertes Projekt "ChangemyClimate", dass im Rahmen der Kampagne "There is No Planet B" entstanden ist vorzustellen.

Hier könnt ihr das Interview hören, viel Spass!

Autarke Ernährung in Kuba

Am Montag, den 12. Oktober hat Crissi, eine unserer Mitarbeiter*innen , einen Vortrag zum Thema autarke Ernährung in Kuba für uns gehalten.

Hier findet ihr das Gespräch, viel Spass ! (Die Doku Empfehlung ist „the Power of Community – How Cuba survived Peak oil“)

Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

Am Montag, den 5. Oktober war unser Gast Alexander Schudy vom BER (Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag), ein wichtiges Netzwerk in Berlin in dem Soned Mitglied ist. Hier unten könnt ihr unserem spannenden Gespräch zuhören.

Africavenir

Am Montag, den 28.09.20 zeigten wir im Rahmen unserer montäglichen Küfa die Doku: „Die gestohlene Seele – Raubkunst aus Afrika“ (Deutsche Welle).

Unser Gast Lawrence Oduro-Sarpong von AfricAvenir International e.V. gab uns im Anschluß an den Film noch einige Antworten und nähere Information zum Thema. Herzlichen Dank dafür!

Hier das Interview welches wir im Vorfeld aufnahmen.

FridaysforFuture

Am Montag, den 21.9 waren bei uns zwei jungen Leuten aus der Klimastreikbewegung FridaysforFuture, um uns die Bewegung und die geplanten Aktionen am nächsten globalen Klimastreik diesen Freitag vorzustellen !

Hier unten könnt ihr unser erstes Interview mit denen finden. Viel Spaß !

Gefördert von:

 

 

 

 

Soned e.V. | Theme: freshone by Susanne Ditz, Webdesign.