Beitrittserklärung;

  • Mitglied werden

     [Beitrittserklärung als PDF]

    Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zum Verein SONED in Friedrichshain e.V.

    Kreutzigerstr. 19

    10247 Berlin

    Mit meiner Unterschrift erkenne ich die Satzung des Vereins an.

    Name, Vorname:...............................................................

    Adresse:.........................................................................

    Geburtsdatum: ___.___.______

    Telefon:........................................

    E-mail:...........................................................................

    Berlin,............................................................................

    (Unterschrift)

    Die Höhe des Mitgliedsbeitrages kann ich selbst bestimmen, der Mindestbeitrag liegt bei 5 € pro Monat. Ich überweise in Zukunft am Monatsanfang folgenden Betrag auf das Konto von SONED:

    o 5 Euro o 10 Euro o...... Euro

    - bitte ausdrucken und an obige Adresse schicken oder vorbei bringen. -

     

    Liebes neues Mitglied,

    wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der entwicklungspolitischen Arbeit von SONED und dass Sie heute Mitglied bei SONED geworden sind. Sie können sich bei uns sowohl aktiv in laufende Projekte einbringen als auch im Hintergrund wirken und Aufgaben übernehmen, bei denen wir uns nicht alle Tage sehen.

    Unsere Geschäftsstelle ist jeden Werktag besetzt und Sie finden dort immer ein offenes Ohr:

    Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin (Friedrichshain), Tel. 030-2945401, nächste U-Bahn: U5 Samariterstr.

    Zu den Mitgliederversammlungen werden wir Sie rechtzeitig einladen, bitte teilen Sie uns deshalb Adressen- oder E-mail-Änderungen umgehend mit, damit wir den Kontakt nicht verlieren.

    Für die Überweisung des Mitgliedsbeitrages richten Sie am besten einen Dauerauftrag ein, damit die Zahlung nicht vergessen wird.

    GLS Bank BLZ: 430 609 67 Konto 8025 3066 01; Inhaber: SONED e.V.

    Können Sie einmal nicht die Zahlung leisten, dann geben Sie uns bitte Bescheid, es wird sich ein Weg finden. Sie können z.B. auch die Mitgliedschaft ruhen lassen ohne aus dem Verein auszutreten.

    Über (zweckgebundene) Spenden freuen wir uns natürlich auch immer. Sie gehen zu 100% in die Projekte; finanzielle Eigenbeteiligung des Vereins ist oft notwendig, um private und öffentliche Fördergelder für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit zu erhalten. Benutzen Sie dazu aber bitte das Spendenkonto bei der GLS-Bank.

    Wir versuchen, alle Mitglieder, Förderer und Spender über die aktuellen Projekte von SONED e.V. auf dem Laufenden zu halten. Geben Sie uns dazu bitte Bescheid, ob wir Sie per E-mail oder per Brief informieren sollen (etwa vierteljährlich).

    Auf gute und produktive Zusammenarbeit

    der Vorstand

CookiesAccept

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand
Copyright © 2017 SONED - Southern Networks for Environment and Development in Berlin Friedrichshain